Ein Beitrag von Ruggero

April 2019

Ein Jahr «the other way around» warum es sich lohnt authentisch zu sein und in die Begegnung zu gehen

Wow! Schon ein Jahr ist vorbei seit dem Launch der crativ GmbH. Was mit einem mulmigen Gefühl begann, hat voll ins Schwarze getroffen. Es scheint, dass Authentizität und der unerschütterliche Glaube in die Menschen dem Geist der Zeit entspricht. Eine Zeit in der Begegnungen mehr zählen als je zuvor, denn vor lauter künstlicher Intelligenz, Robotik und autonomen Systemen, vor lauter Fachgesimpel über Daten und Vernetzung von «everything», bleiben wir - egal welche Generation wir auch ansprechen - Menschen mit Werten und menschlichen Bedürfnissen.

In unserem Hamsterrad wird uns das erst nachdem wir mal innehalten so richtig bewusst, dass wir alle Teil des Spiels sind und wir alle etwas zu sagen hätten. Das zentrale Thema heisst «zusammen», das leuchtet schnell mal ein, denn Einzelkämpfer sind heutzutage verdammt einsam, doch hinter dem «zusammen» steckt etwas viel tiefgründigeres, nämlich «Vertrauen» und da wird es in unserem Business Theater schon etwas schwieriger, denn das heisst wiederum «Transparenz»… das ist unsere crativ Welt… das ist, was hinter «the other way around» steckt, Vertrauen und Transparenz… Unsere Kunden haben dies gespürt und unsere Authentizität alle auf ihre Weise erlebt… Ihre Zitate findet ihr in unseren crativ Stories, lueged dri 🤩

Und weil wir mit euch in die Begegnung gehen wollen, haben wir uns etwas cooles ausgedacht! Anstatt wie von diversen Kunden vorgeschlagen einen crativ Merchandising Shop aufzubauen, machen wir auch das «the other way around»

Du willst Hipster sein und mit unseren #crativsokks auffallen oder am nächsten Meeting mit einem ganz speziellen #crativsketchbook neidische Blicke auf dich ziehen? Dann melde dich, egal über welchen Kanal, Insta, Facebook, LinkedIn, hello@crativ.ch, +41792924523 und lass uns in die Begegnung gehen. Bei einem early Brunch, einem crativ Zmittag, bei Kaffee & Kuchen, bei einem Fübi, an einem #crativcoworking in der Lenzerheide, bei einem #crativtrailhunt auf dem Bike, bei einem #crativskate… Möglichkeiten haben wir genug, keine Ausreden! Lass uns dabei irgend eine «the other way around» Idee spinnen und einfach machen! Lasst uns rebellisch sein!

Bis dahin danken wir allen unseren Kunden von ganzen Herzen für ihr Vertrauen und all die tollen und inspirierenden Begegnungen

Touring Club Schweiz, Mercedes-Benz Schweiz AG, BASF, Hochbauamt GR, Aduno Gruppe, Migros-Genossenschafts-Bund, Angestellte Schweiz, Suva, Bau- Verkehrs- und Forst- Departement GR, BKW Energie AG, IBG Engineering AG, Divid Unternehmensagentur, Maitlisek Gossau, HTW Chur, Gemeinde Richterswil, HeidelbergCement AG, Livit AG, HWZ Hochschule für Wirtschaft, Office de la culture JU, Personalamt GR, Secrétariat de la chancellerie JU, Service de la santé publique JU, Service de l’informatique JU, Spital Wallis, Swisscom (Schweiz) AG, Witzig the Office Company, Bürowerkstadt, Service des ressources humaines JU, Fondation Rurale Interjurassienne, Asga Pensionskasse, Polo Poschiavo, Schweizerische Bundesbahnen SBB, ibW Höhere Fachschule Südostschweiz…

Proud to work with you all 🚀

Es Grüessli vom Schnee obanaba


Widget is loading comments...