Ein wunderschöner Herbsttag ist angesagt. Von Bergün ins Savognin soll unser crativ Hike gehen. Die crativ Founders fahren «mitem rote Zügli» nach Bergün. Der Aufstieg zieht sich, die Berge sind gezuckert. Die Farben faszinieren, die Sonne küsst unsere Wangen. Schon bald kommen wir zur Schneegrenze, nicht viel aber so viel, dass wir um unsere Gamaschen froh sind. Von der Ela Hütte weg ist die Landschaft unbeschreiblich, je höher wir steigen umso tiefer stapfen wir. Das oberste Stück ist nicht ganz ohne, die eine zählt die Schritte, während der andere crativ wird und im Kopf neue Ideen schmiedet. Der Pass digls Orgels ist imposant, die Ausblicke sind atemberaubend, der Abstieg never ending. Und doch lohnt sich jeder Schritt. Das ist unsere Welt, das ist weshalb wir hier im Bündnerland gegründet haben. Das ist was wir unter Funatwork verstehen, wenn sowas im Alltag noch Platz findet. Zurück in unsere crativ Headquarters gehts «mitem gelbe Poschi». Voller Energie entsteht neues - that’s what we call workation ;)

Lade Kommentare...