Mitm Team uf de Berg, Challenges mitenand überstah, anderi Challenges lösa, zämma kocha, zämma diskutiara, zämma Spass ha, zämma ässa, zeichne und zämma gstalte… Alles inere spezielle Umgebig ide Bündner Berga!

Das war wiedermal einfach unglaublich. In total entspannter Athomsphäre sind wir zwei Tage ausgebrochen… Von der Lenzerheide aus hoch den Berg, wo kein Empfang ist… [bide Schissi 100m witer hesch villicht, wenn Glück hesch, es Strichli…] Viel Zeit zum diskutieren. Alle analog ausgerüstet mit unserem crativ Sketch Set. Die Tour ist eigentlich leicht… man definiere mal «leicht»! Aber wir sind ja eine Gruppe und die Dynamik spielt automatisch, Rucksäcke werden abgenommen, die Schwächeren an die Hand genommen, das Erlebnis oben am Pass wird dafür unvergesslich und es git ersch na es Schnäpsli ;)

Immer wieder ist Innehalten angesagt, wir haben stets Challenges, über die wir uns beim gehen austauschen. In den Pausen diskutieren und schreiben wir. In der Hütte angekommen, gibt’s mal erst Kaffee… zersch aber Holz schiite und aafüüre zum s’Wasser ufsetze… dann beim z’Vieri wird gezeichnet und über Lösungsansätze gefeilscht… wir kommen vorwärts… ohni Stress, konstruktiv, vielfältig!

Irgendaswenn hemmer alli Hunger… Kochen ist angesagt… s’Menü e Gmüassuppa, denn Pizzoccheri mit Bündernfleich und eme guata Wy drzua, zum Dässert en Früchtesalat mit Kirsch vom Plantahof, Totebeinli, Röteli Extrastark und Nussturta… was wettsch na meh?

Am nächsten Tag entscheiden wir uns nach gemachter Erfahrung, für die Kollektivvariante «leicht» und steigen ein wunderschönes Tal ab nach Arosa! Was für eine Aussicht, das Wetter meint es gut mit uns, alles stimmt, auch die Diskussionen führen zu Massnahmen. Au wenns komisch usgseht, wenn so e Gruppe zmitzt am Wanderweg mit so Büechli am Parliere isch ;)

Zurück in der Zivilisation gömer na alli öppis klisas go ässe/trinka und fahren dann mitem rote Zügli zrugg nach Chur… Das Erlebnis ist garantiert, die Auseinandersetzungen sind authentisch, zielgerichtet und die Lösungsansätze pragmatisch. Ein guter Mix also aus Work & Fun halt «funatwork»…

Wettsch au mit dim Team usbrächa? Ja denn meld dich eifach 🤙🏻

 

 

Lade Kommentare...