• 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2

crativ Story Drawing

Unser Alltag ist von Geschichten und Emotionen geprägt. Kannst du dein Produkt oder dein Vorgehen in einem Projekt nicht in einer simplen Skizze erklären, so wird sie niemals ankommen. Nicht bei den Kunden, nicht bei deinen Stakeholdern, nicht auf deiner Website und nicht auf deinen Social Kanälen. Manche sagen diesem Prozess; Vereinfachen - Versachlichen - Vermenschlichen. Dabei sehen wir uns als Enabler indem wir miteinander die wichtigsten Elemente des Story Drawing üben und in unseren Alltag integrieren. Wir bauen auf simplen Methoden und digitalen Werkzeugen auf und du kannst sicher sein, dass wir auch eine Menge Spass haben werden miteinander ;)

 

 

Schliessen

funatwork

Eine der aktuell grössten Herausforderungen ist sich die Zeit zu nehmen miteinander Entscheidungen in der Gestaltung unserer Zusammenarbeit zu fällen und neue Perspektiven auf zu lösende Problemstellungen einzunehmen. Wir schaffen genau diese Perspektive. Draussen! Unterwegs zu einer Berghütte, beim Pizzoccheri Kochen, nachem Schlittle, auf einem Gipfel oder einfach in einem super inspirierenden Ideation Space. Im Zentrum steht die Herausforderung mit Spass zu verbinden. Du wirst über die frischen Ideen nur staunen. Ungezwungenheit, bleibende Erlebnisse, aussergewöhnliche Lösungen, Freundschaft! Was wettsch na meh?

Schliessen

getting Shit done

Operationell im Hamsterrad vergessen wir häufig wie ineffizient wir uns verhalten. Alle sind im Stress und keiner nimmt sich die Zeit die Arbeitsweise bewusst zu hinterfragen und die sich stetig ändernden Verhältnisse zu unerem Vorteil gezielt einzusetzen. Wir gehen mit euren Leuten hin und befeuern Themen, die euch aktuell beschäftigen. Wir packen sie auf unkonventionelle Art an und «rupfend a dem Karre». Die Beteiligten werden zu Gestaltern und übernehmen Verantwortung die über ihre Rolle hinausgeht. Wir nennen dies Unternehmertum, andere sagen dem intrinsische Motivation… Anschliessend entwickeln wir die nötigen Rahmenbedingungen, damit dies von innen heraus institutionalisiert wird.

Schliessen

crativ Tool Exploration

Es braucht nicht viel um die meist vorhandenen digitalen Mittel clever auszunutzen. In dreimal zwei Stunden schärfen wir die Säge und definieren unsere Zusammenarbeit neu! Wir lernen die Möglichkeiten und setzen sie unserer täglichen Arbeit gegenüber, wir definieren Explorationsfelder und versuchen uns in neuen Meetingformaten und Planungsformen. Auch Informationswege denken wir neu und spielen damit die ganze Palette unserer Werkzeuge aus. Der Fokus: Wissen was wir haben - Was wir haben clever Nutzen… freu dich das macht mega Spass.

Schliessen

crativ Workspace Facilitation

Mit kleinen Massnahmen grosse Wirkung erzielen und den Fokus auf die Erfahrung legen. Das machen wir bei einer Workspace Facilitation. Wir schaffen Rahmenbedingungen, die ein Ausprobieren begünstigen. Durch das Ausprobieren sammeln wir Erfahrung für ein Grosses und Ganzes. Die Aktivität der Mitarbeitenden ist das Wichtigste am Modell. Wir verbinden die Mitgestaltung des Arbeitsplatzes mit deinem nächsten Teamevent. Was dabei herauskommt, das erlebst du am Besten gleich selbst, denn dies in Worten zu fassen sprengt diesen Rahmen ;)

Schliessen

The other way around

Alles spricht von Cultural Change, Agile und Lean, von Selbstorganisation, fail fast und Fehlerkultur... und dann starten wir ein Transformations-PROJEKT!
Dabei vergessen wir, dass etwas Technologie und neue fancy Offices nicht ausschlaggebend sind um das Potenzial der Mitarbeitenden zu entfesseln.

losa statt läsa

Mehr Lesen
Kultur entsteht dort wo Menschen Vertrauen spüren, Wertschätzung erfahren, Entscheidungsfreiheit erhalten und damit intuitiv Verantwortung übernehmen.
Wir etablieren eine Experimentier-Umgebung für ein neues Verhalten und beweisen anhand deinen aktuellen Challenges, welche Fähigkeiten deine eigenen Mitarbeitenden hätten... wenn sie dürften! Lass dich darauf ein und staune...

Du führst Office 365 ein, etablierst neue Offices mit Desk sharing, Home Office und third Spaces, du willst einfacher Projekte und Prozesse abwickeln, deinen Teams mehr Verantwortung abgeben, Meetings mit Impact, hohe Transparenz, eine Vertrauenskultur schaffen, durch gezielte Impulse und iterative Entwicklungsschritte die Schule neu gestalten, die Basis für moderne Lernformen legen…
... Dann bist du hier an der richtigen Adresse. Wir unterstützen deine Leute bottom-up und zeigen der Führung dabei auf, was in ihnen steckt und wie sie damit die Unternehmenskultur inside out prägen werden.

say hello@crativ.ch

meh losa

Team Enabling

Ganz nach dem Motto «cultural change the other way around» ist Potenzial in Menschen und Teams freizusetzen unser Steckenpferd.
Wir suhlen uns nicht tagelang in Problemstellungen und Persona Arbeit, sondern fokussieren direkt auf die gewünschte Veränderung und deren Auswirkungen. Dabei entwickeln und testen wir gemeinsam neue Arbeitsformen und bauen unsere Zukunft auf konkreten Erfahrungen auf.
In Gruppen entdecken die Teilnehmer gemeinsame Stärken, erlernen neue Methoden und multiplizieren ihre Kompetenzen. Im Zentrum steht miteinander lernen, eine offene Feedbackkultur und gelebte Fehlertoleranz.

losa statt läsa

Disruptive Learning

Miteinander lernen ist leichter gesagt als getan. Neue disruptive Lehrformen sind gefragt. Schulen und Lehrinstitutionen stehen vor einer riesigen kulturellen Herausforderung, die ein krasses Umdenken erfordert. Durch gezielte Impulse, pragmatische und iterative Entwicklungsschritte gestalten wir mit der Lehrerschaft die Schule neu und legen damit die Basis für natürliche und moderne Lernformen. Kann gut sein, dass dabei die next Generation in der Lösungsfindung mit dabei ist. Denn wer weiss besser als sie, wie die Schule der Zukunft aussehen soll?

losa statt läsa

Tool Exploration

Im Team erfahren wir gemeinsam neue Werkzeuge und Methoden. Daraus leiten wir explorativ direkten Nutzen für die Benutzer und die Unternehmung ab. Wir legen grossen Wert auf eine transversale, Generationen übergreifende Besetzung der Teams, so stellen wir praxisnahe Resultate sicher und vermeiden theoretische Vorannahmen, die kreativen Ideen im Weg stehen. Im Zentrum steht immer das erwünschte Verhalten, das wir mit entsprechenden Applikationen, aber viel mehr mit der dafür am besten geeigneten Methodik, begünstigen können.

losa statt läsa

Reversing Switch text

Workspace Facilitation

Offices sollen flexibel und individuell anpassbar sein. Insbesondere müssen sie Abwechslung bieten und die darin arbeitenden Menschen bestmöglich unterstützen. Workspaces sind nicht für den Architekten, sondern für die Menschen. Deshalb sollen die direkt Betroffenen ihn auch gestalten. Wir packen mit dem Team an und schaffen, in einer gelassenen Ambiance, die Voraussetzungen um neue Raummodelle zu erfahren und daraus direkt zu lernen. Das Erstaunliche ist, dass nicht teure Möbel die Musik spielen, sondern die kollektive Entwicklung und die gemeinsamen Erfahrungen. Schenke deinem Team diesen Freiraum und lass dich überraschen.

losa statt läsa

Funatwork

Immer mehr Arbeitnehmende leiden an einem Bore-out - ein Zustand ausgesprochener Unterforderung im Arbeitsleben. Egal ob Burn- oder Bore-out; in beiden Fällen arbeiten wir ohne Sinn nur noch vor uns hin… Mit unserer FUNATWORK Initiative entführen wir dein Team in unsere Welt und zeigen, dass es auch anders geht. Wir sind nicht an ein Büro gebunden um aussergewöhnliche Leistungen zu erzielen. Wir brechen aus und beschäftigen uns draussen in der Natur mit unseren aktuellen Herausforderungen! Wir passen die Aktivität den Teilnehmenden und dem Challenge an und haben zusammen FUNATWORK. Auf einer Wanderung, einer Biketour, beim Schneeschuh stapfen, beim Kochen in einer Berghütte... Das coole am ganzen, wir lösen komplexe Challenges auf eine spielerische Art und gehen voller Energie und mit lachenden Gesichtern wieder zurück in unseren Alltag.

losa statt läsa



Mehr erfahren

es tal mit pfupf!

Blog Oktober 2022

Nous avons organisé un Workshop avec nos entreprises labelisées. L’objectif était de connecter les différents membres de la communauté Friendly Work Space dans un format interactif. L’approche de Ruggero a été très appréciée, multilingue, pragmatique, innovant et surtout pas du tout compliqué 😊 J’aime bien ce style «out of the box» et disruptive, qui nous permet de sortir de notre zone de confort. Une expérience à refaire !

David Grandjean, Gesundheitsförderung Schweiz

Wenn die Stifte über das Whiteboard tanzen, Videos aufgenommen werden und am Abend ein Schnappschuss auf Instagram mit #funatwork und #wunderfrauen aufpoppt, dann war er wieder da. Ruggero Crameri von crativ (ja, er hat den Visualisierungs-Workshop am vierten Wunderraum Geburtstag gemacht). Er radelt mit dem Velo in den Wunderraum, macht einfach «Zügs» und arbeitet mit seinen Kund*innen «the other way around» aus Überzeugung und um das Potenzial in Menschen und Teams freizusetzen. Schön bist du bereits seit den frühen Tagen Teil der Wunderraum Community.

Wunderfrauen, Wunderrraum

Ich durfte Ruggero im Wunderraum Pfäffikon erleben bei seiner Einführung ins Visualisieren. Selten habe ich soviel in 1.5 Stunden gelernt. Seine Visualisierungen waren einfach für jedermann umzusetzen. Auf seine lockere, mitreissende Art zeichneten wir schon nach 10 Minuten Einführung fröhlich unsere Vorstellungsrunde. Das war sehr erfrischend. Mit einen Koffer voller Ideen, Tipps und Tricks ging dieser tolle Workshop zu Ende. Ich kann Ruggero nur weiter empfehlen! Herzlichen Dank für diesen tollen Workshop!

Sandra Gill, Personal Branding Fotografin

Quotes ansehen